Immobilie Mieten

IMMOBILIE MIETEN

 

Wohnungswechsel gefällig?

…Lassen Sie uns Ihre Wohnungssuche zu einer gemeinsamen Erfolgsgeschichte machen!

Sie sind Single, eine junge Familie oder ein älteres Ehepaar die einen schönen neuen Wohnsitz suchen?

Umzugskarton

Umzugskarton

Lassen Sie sich bei Ihrer Wohnungssuche von uns unterstützen und ihre persönliche Wunschwohnung finden.

Sie sind für Sich und Ihre Familie auf der Suche nach einer neuen Wohnung oder einem Haus, dann sind Sie bei uns richtig. Wir stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite. Hier finden Sie die perfekte Wohnung für Singles oder ein Zuhause für Familien.

 

Werden Sie mit uns zu einem unbeschwerten und entspannten Mieter.

Wir haben ein attraktives, sowie breites Angebot an verschiedenen Wohnungen, von Einraum- über Vier- oder Fünfraumwohnungen bis hin zu Häusern, in zentrumsnahen und/ oder beliebten Wohnlagen.

Modern interior of a bedroom with illumination of a bed

Modern interior of a bedroom with illumination of a bed

Dieses, doch sehr umfangreiche Angebot an Wohnungen ermöglicht es uns für jede Lebensform, ob Single, Klein- oder auch Großfamilie, den passenden Wohnraum zu finden. Dabei ist die Zusammenarbeit mit verschiedenen namenhaften Wohnungsgesellschaften und Vermietern ein wichtiger Bestandteil für unser Unternehmen. Dadurch können wir Ihnen ein umfassendes Angebot an Wohnungen präsentieren.

 

Initiative „Junges Wohnen“

WohnzimmerDes Weiteren sind wir, seit einiger Zeit, engagierter Partner bei der Initiative „Junges Wohnen“. Junges Wohnen ist eine Aktion im Altenburger Land, speziell für junge Erwachsene oder auch Familien. Ziel dieser Interessengemeinschaft ist es besonders jungen Menschen den Schritt in die Selbstständigkeit, den Umzug in eine eigene Wohnung oder auch den Zuzug in die Region Altenburger Land zu erleichtern. Junges Wohnen bietet den betreffenden Personen die Möglichkeit, Wohnraum zu günstigen Konditionen zu mieten oder auch zinslose Finanzierungsmöglichkeiten in Anspruch zu nehmen. Scheuen Sie sich nicht, uns darauf anzusprechen. Wir werden Sie in jeder Lebenslage dabei unterstützen, den für Sie passenden Wohnraum zu finden.

Mieten – passend zu Ihrem Budget

Vermietung und Verkauf von ImmobilienUnsere gute Immobilienmarktkenntnis ermöglicht es uns, ihnen gerechte Mieten mit kalkulierbaren Nebenkosten zu bieten, damit das Leben in Ihrer neuen Mietwohnung sorgenfrei beginnen kann.

Auch nach Abschluss des Mietvertrages, sind wir weiterhin Ansprechpartner für ihre Sorgen und Probleme bezüglich ihres Mietobjektes. Damit nicht nur für uns die Freude über eine erfolgreiche Vermietung, sondern auch für Sie die Freude über ihre neue Wohnung erhalten bleibt und sie entspannt wohnen können.

Benötigen Sie einen Wohnungswechsel, dann wenden Sie sich an uns. Unabhängig davon, ob Sie nach einer Erdgeschoss- oder Dachgeschosswohnung, mit Balkon oder Terrasse suchen, wir werden Ihren Wünschen gerecht werden und Sie in einen zufriedenen Mieter verwandeln. Bedenken Sie auch die Zeit, die Sie sparen können, wenn Sie Ihr Wohnungsgesuch in die Hände eines verlässlichen Immobilienmaklers geben. Durch eine Vorauswahl seitens des Maklers, werden Wohnungen, die nicht Ihren Kriterien entsprechen, aussortiert. Dies erspart Ihnen unnötige Besichtigungstermine.

Ist es ihre erste Wohnung?

Natürlich sind wir Ihnen auch bei allen anfallenden Angelegenheiten rund um den Wohnungswechsel behilflich. Gern geben wir Ihnen einen Überblick darüber, was bei einem Umzug alles zu beachten und zu erledigen ist und verweisen Sie gegebenenfalls an zuverlässige Partner.

Eine Checkliste zum Wohnungswechsel

Umzug heißt nicht nur das Hab und Gut in Kisten zu verstauen und anschließend in der neuen Wohnung wieder auszupacken, sowie sich wohnlich einzurichten. Ein Berg von Formalitäten folgt, bei dem das Eine oder Andere schnell vergessen werden kann.

Wir haben für Sie ein paar Tipps zum Wohnungswechsel zusammengestellt:

Ummeldung beim Einwohnermeldeamt

Das wichtigste ist die Ummeldung beim Einwohnermeldeamt. Sie haben eine gesetzliche Meldepflicht. Dieser sollten Sie, bis spätestens einer Woche nach Umzug nachkommen. Bei Nichteinhaltung droht ein Bußgeld. Ihre Ummeldung müssen Sie persönlich vornehmen. Denken Sie dabei an Ihren Personalausweis.

 Strom- und Gaspreise neu vergleichen

Nutzen Sie Ihren Umzug als Gelegenheit um Strom- und Gaspreise zu vergleichen. Dies können Sie beispielsweise über Vergleichsrechner im Internet machen. Kalkulieren Sie Ihren Bedarf vorher, bedenken Sie dabei, dass der Strom- sowie Gasverbrauch sinken bzw. steigen kann, wenn Sie in eine kleinere oder größere Wohnung ziehen.

 Versicherungen aktualisieren

Denken Sie an Ihre Versicherungen. Auch bei diesem Punkt ist es eine gute Gelegenheit, Ihre Versicherungen zu überprüfen. Nutzen Sie Ihren Umzug dazu, um festzustellen, welche Versicherungen Sie wirklich brauchen und welche vielleicht überflüssig sind. Wichtig bei einem Umzug sind die Änderungen der Hausratversicherung und/oder der Gebäudeversicherung.

 Melden Sie Ihr Fahrzeug um!

Melden Sie Ihr Fahrzeug um, auch wenn Sie innerhalb desselben Landkreises wohnen bleiben. Ihr Anlaufpunkt dafür ist die Zulassungsstelle. Online gibt es hierfür derzeit noch keine Möglichkeit.

 Telefon und Internet ummelden

Kümmern Sie sich frühzeitig um Telefon und Internet. Dies ist meist direkt auf der Homepage Ihres Anbieters möglich. Prüfen Sie auch, ob und mit welcher Geschwindigkeit DSL, an Ihrem neuen Wohnort, verfügbar ist. Auch dies können Sie meist problemlos auf den Webseiten des Anbieters überprüfen. Frühzeitiges ummelden ist gerade bei den Telefon- und Internetanschlüssen enorm wichtig, da es manchmal einige Zeit dauern kann, bis der Anschluss dann tatsächlich zur Verfügung steht. Denken Sie auch daran, Ihren Mobilfunkanbieter über Ihren neuen Wohnort zu informieren.

 Nachsendeauftrag abgegeben?

Melden Sie rechtzeitig Ihre Post um, damit Ihre Briefe und Pakete nicht mit dem Vermerk „Empfänger unbekannt verzogen“ an den Absender zurück gesendet werden. Ein Nachsendeauftrag kann dabei eine große Hilfe sein. Kaufen Sie dafür einen Nachsendeservice direkt bei Ihrer Postfiliale oder auf den Internetseiten der Deutschen Post. Beachten Sie dabei, dass ein Nachsendeauftrag bis spätestens fünf Tage vor Umzugstermin gestellt sein sollte.

 Zeitungen und Zeitschriften ummelden

Zeitungen und Zeitschriften die Sie regelmäßig per Post erhalten, sollten Sie ummelden. Sollten Sie von dem Nachsendeservice der Post Gebrauch machen, übernimmt dieser die Mitteilung der Adressänderung, ohne weitere anfallende Kosten, für Sie.

 Kabel oder Satellitenempfang?

Sichern Sie sich Ihre abendliche Fernsehunterhaltung. Wenn Sie bisher Kabel genutzt haben, ist es vorab notwendig sich darüber zu informieren, welcher Kabelanbieter in Zukunft für Sie in Frage kommen könnte. Sollten Sie Sattelitenempfang nutzen, klären Sie vorab, welche attelitenschüssel angebracht werden darf oder ob es gegebenenfalls andere Auflagen gibt.

 GEZ nicht vergessen!

Auch die GEZ sollte bedacht werden. Die Änderung ist online auf den Internetseiten der GEZ möglich.



TOP